N E W S

Am 16./17.05.2024 fand das erste, zweitägige Online-Seminar
Industrieabwasserbehandlung

 

Abwasserbehandlung -

Wertstoffgewinnung und Kostenreduzierung

 

im Jahr 2024 statt

 

 

 

 

Weitere Termine 2024 und 2025:


16./17.09.2024 Online
14./15.01.2025 Nürnberg, NH Collection Nürnberg City

#Abwasser, #Industrieabwasser, #Abwasserbehandlung, #Wertstoffrückgewinnung, #Kostenreduzierung, #Verfahrensoptimierung, #Verdampfung, #Rektifikation, #Stripping, #Extraktion, #Membranverfahren, #Schlammbehandlung

     
Download
Aktuelles Programm zum zweitägigen Seminar Abwasserbehandlung - Wertstoffgewinnung und Kostenreduzierung
06SE138015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 418.2 KB

Letzter Termin in Berlin:
22./23.01.2024 Berlin, NH Berlin Alexanderplatz, Landsberger Allee 26-32, 10249 Berlin

 

 

Weitere Termine 2024 und 2025

16./17.05.2024 Online

16./17.09.2024 Online

14./15.01.2025 Nürnberg, NH Collection Nürnberg City

 

Inhalt

 

• Thermische Verfahren (Verdampfung, Rektifikation, Stripping, Flüssig-Flüssig-Extraktion)

 

• Membranverfahren

 

• Biologische Verfahren

 

• Verfahrenskombinationen

 

• Schlammbehandlung

 

• Anwendungsbeispiele

 

• Beispielaufgaben

 

• Gruppenarbeiten

 

#Abwasser, #Industrieabwasser, #Abwasserbehandlung, #Wertstoffrückgewinnung, #Kostenreduzierung, #Verfahrensoptimierung, #Verdampfung, #Rektifikation, #Stripping, #Extraktion, #Membranverfahren, #Schlammbehandlung

     

Die Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

wünscht eine entspannte Adventswoche und frohe Weihnachten.

Die Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

wünscht einen schönen 1. Advent.

Die Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH erhielt am 23.08.2023 Besuch aus Shanghai.

ZetaOptimizer
Schlammentwässerung

Die Herren Professor Hongbo Liu von der Technischen Universität Shanghai und Liangcai Chen, Geschäftsführer der Shanghai Lingxiao Environment Technology Co. Ltd., haben gemeinsam mit Herrn Prof. Max Dohmann (Aachen) am Mittwoch, 23.08.2023, die Installation des Hochspannungssystems ZetaOptimizer der Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH auf der Kläranlage Bremen-Farge besichtigt. Die Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH und die Shanghai Lingxiao Environment Technology Co. Ltd. beabsichtigen, zukünftig in den Bereichen der Schlammentwässerung von kommunalen und industriellen Klärschlämmen sowie der Aufbereitung von Biogas-Gärresten miteinander zu kooperieren. Zu diesem Zweck wurde eine Vereinbarung unterzeichnet.

 

Nach einer längeren Versuchsphase mit mobilem Equipment in mehreren Abschnitten über einen Zeitraum von zwei Jahren, erfolgte die Installation des stationären Hochspannungssystems ZetaOptimizer im November 2016 und wird seither kontinuierlich betrieben. Wegen der Annahme von Fremdschlämmen mit abrasiven Inhaltsstoffen ist das Hochspannungssystem auf der Kläranlage Farge mit einer speziellen Verschleißschutztechnologie ausgestattet. Der Durchflussreaktor des ZetaOptimizers ist frei von Einbauten und ermöglicht das Durchströmen der zu behandelnden Schlämme ohne Hindernisse. Verstopfungen werden somit vermieden. Durch das Durchströmen des im Durchflussreaktor erzeugten elektrischen Feldes erfolgt eine Ladungsverschiebung im zu entwässernden Schlamm. Daraus resultieren höhere TR-Werte im Austrag der Schlammentwässerung, eine Ansparung an polymeren Flockungsmitteln sowie die erhebliche Reduzierung der Rückbelastung durch die deutlich verbesserte Zentratqualität.

 

Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH received a visit from Shanghai on August, 23rd, 2023

ZetaOptimizer
Schlammentwässerung

Professor Hongbo Liu from the University of Shanghai for Science and Technology as well as Mr. Liangcai Chen, Managing Director of Shanghai Lingxiao Environment Technology Co. Ltd, together with Prof. Max Dohmann (Aachen) visited the installation of the ZetaOptimizer high-voltage system of Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH at the Bremen-Farge sewage treatment plant on Wednesday, August the 23rd 2023. Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH and Shanghai Lingxiao Environment Technology Co. Ltd. intend to cooperate with each other in the future in the areas of sludge dewatering of municipal and industrial sewage sludge and the processing of biogas digestates. An agreement was signed for this purpose.

 

 

After a longer pilot phase with mobile equipment in several phases over a period of two years, the installation of the stationary high-voltage system ZetaOptimizer took place in November 2016 and has been operated continuously since then. Due to the acceptance of extraneous sludge with abrasive contents, the high-voltage system at the Farge wastewater treatment plant is equipped with special anti-wear technology. The flow reactor of the ZetaOptimizer is free of internals and allows the sludge to be treated to flow through without obstacles. Blockages are thus prevented. The electric field generated in the flow reactor causes a charge displacement in the sludge to be dewatered. This results in higher dry matter values in the discharge of the sludge dewatering, a saving of polymeric flocculants as well as a considerable reduction of the back load due to the significantly improved centrate quality.

 

Industrieabwasserbehandlung - Wertstoffgewinnung und Kostenreduzierung

 

Weitere Termine 2023, 2024 und 2025 sowie aktuelles Programm zum Download


25./26.09.2023 Nürtigen/Stuttgart, Best Western Plus Hotel Am Schlossberg

 

                                                                                 22./23.01.2024 Berlin, NH Berlin Alexanderplatz, Landsberger Allee 26-32, 10249 Berlin

                                                                                 16./17.05.2024 Online

                                                                                 16./17.09.2024 Online

 

                                                                                 14./15.01.2025 Nürnberg, NH Collection Nürnberg City

 

#Abwasser, #Industrieabwasser, #Abwasserbehandlung, #Wertstoffrückgewinnung, #Kostenreduzierung, #Verfahrensoptimierung, #Verdampfung, #Rektifikation, #Stripping, #Extraktion, #Membranverfahren, #Schlammbehandlung

     
Download
Industrieabwasserbehandlung - Wertstoffgewinnung und Kostenreduzierung
Aktuelles Programm zum zweitägigen Seminar Abwasserbehandlung - Wertstoffgewinnung und Kostenreduzierung zum Download.
06SE138014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 418.6 KB
Nachhaltigkeitspreis
Gärrestaufbereitung

Emder Nachhaltigkeitspreis

der Stadtwerke Emden in Zusammenarbeit mit der Hochschule Emden/Leer verliehen

 

 

 

Am 16.05.2023 haben die Stadtwerke Emden zum dritten Mal in Zusammenarbeit mit der Hochschule Emden/Leer den Emder Nachhaltigkeitspreis an Studierende und Absolventen übergeben. Der Hauptpreis ging an Frau Kerstin Wunder, Absolventin des Masterstudiengangs Applied Life Science, für ihre Abschlussarbeit am Fachbereich Technik.

 

„Das Thema Nachhaltigkeit hat für uns als regionaler Energieversorger eine besondere Bedeutung. Es ist die Herausforderung der Gegenwart für Lösungen in der Zukunft. Ich freue mich, mit dem Emder Nachhaltigkeitspreis genau diese Themen und Leistungen zu würdigen“, so Jens Gieselmann, Geschäftsführer der Stadtwerke Emden.

 

Frau Wunder hat ihre Abschlussarbeit im Masterstudium, die mit 1,0 benotet wurde, nach einer Aufgabenstellung der Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH in Kooperation mit der Biogas Wittmund GmbH & Co. KG sowie der Hochschule Emden/Leer mit dem Titel „Detaillierte Untersuchungen zur effektiven Phosphorrückgewinnung aus Biogas-Gärresten mit Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit“ durchgeführt. Bei Phosphor handelt es sich um eine endliche Ressource, die unter anderem einen wichtigen Bestandteil von Düngemitteln darstellt, in einigen Regionen aber auch in den Böden bereits im Überschuss vorhanden ist. Dieses betrifft insbesondere die Regionen mit hoher Viehdichte. Durch die regionale Rückgewinnung von Phosphor direkt an der Stelle der Entstehung von Gülle und Biogas-Gärresten können weiter Transporte verhindert und somit Umweltbelastungen verhindert werden, insbesondere, da mit Gülle und Gärresten mehr als 90% Wasser sinnlos aus den betroffenen Regionen heraustransportiert wird. Durch die Abreicherung an Phosphor können die Feststoffe aus Gärresten regional als wertvoller Humusbildner auf landwirtschaftlichen Flächen zum Einsatz kommen.

 

#Biogas, #Gärrest, #Gärrestaufbereitung, #Nährstoffrückgewinnung, #Phosphor, #Phosphorrückgewinnung

     

Industrieabwasserbehandlung - Wertstoffgewinnung und Kostenreduzierung

 

Weitere Termine 2023, 2024 und 2025 sowie Programm zum Download


13./14.06.2023 Online
25./26.09.2023 Nürtigen/Stuttgart, Best Western Plus Hotel Am Schlossberg

 

                                                                                 22./23.01.2024 Berlin, NH Berlin Alexanderplatz, Landsberger Allee 26-32, 10249 Berlin

                                                                                 16./17.05.2024 Online

                                                                                 16./17.09.2024 Online

 

                                                                                 14./15.01.2025 Nürnberg, NH Collection Nürnberg City

 

#Abwasser, #Industrieabwasser, #Abwasserbehandlung, #Wertstoffrückgewinnung, #Kostenreduzierung, #Verfahrensoptimierung, #Verdampfung, #Rektifikation, #Stripping, #Extraktion, #Membranverfahren, #Schlammbehandlung

     
Download
Industrieabwasserbehandlung - Wertstoffgewinnung und Kostenreduzierung
#Abwasser, #Industrieabwasser, #Abwasserbehandlung, #Wertstoff, #Rückgewinnung, #Wertstoffrückgewinnung, #Recycling, #Ressourceneffizienz, #Verfahrenstechnik, #Kostenreduzierung
06SE138013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 419.6 KB

Industrieabwasserbehandlung - Wertstoffgewinnung und Kostenreduzierung

 

Weitere Termine 2023 und 2024 sowie Programm zum Download


13./14.06.2023 Frankfurt/ Main, Relexa Hotel Frankfurt am Main
25./26.09.2023 Nürtigen/Stuttgart, Best Western Plus Hotel Am Schlossberg

 

                                                                                 22./23.01.2024 Berlin, NH Berlin Alexanderplatz, Landsberger Allee 26-32, 10249 Berlin

Download
Industrieabwasserbehandlung - Wertstoffgewinnung und Kostenreduzierung
#Abwasser, #Industrieabwasser, #Abwasserbehandlung, #Wertstoff, #Rückgewinnung, #Wertstoffrückgewinnung, #Recycling, #Ressourceneffizienz, #Verfahrenstechnik, #Kostenreduzierung
06SE138013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 419.6 KB

Industrieabwasserbehandlung - Wertstoffgewinnung und Kostenreduzierung

 

Neue Termine 2023 und Programm zum Download

06./07.02.2023 Düsseldorf, NH Düsseldorf City Nord
13./14.06.2023 Frankfurt/ Main, Relexa Hotel Frankfurt am Main
25./26.09.2023 Nürtigen/Stuttgart, Best Western Plus Hotel Am Schlossberg

Download
Industrieabwasserbehandlung - Wertstoffgewinnung und Kostenreduzierung
06SE138012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 418.8 KB

Industrieabwasserbehandlung - Wertstoffgewinnung und Kostenreduzierung

 

Neue Termine 2023 und Programm zum Download

06./07.02.2023 Düsseldorf, NH Düsseldorf City Nord
13./14.06.2023 Frankfurt/ Main, Relexa Hotel Frankfurt am Main
25./26.09.2023 Nürtigen/Stuttgart, Best Western Plus Hotel Am Schlossberg

Download
Industrieabwasserbehandlung - Wertstoffgewinnung und Kostenreduzierung
06SE138012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 418.8 KB
Download
In Deutschland könnten bald wichtige Chemikalien zur Wasserreinigung fehlen
In Deutschland könnten bald wichtige Chemikalien zur Wasserreinigung fehlen
https://www.welt.de/wirtschaft/article240949627/In-Deutschland-koennten-bald-wichtige-Chemikalien-zur-Wasserreinigung-fehlen.html
Veröffentlicht am 09.09.2022
In Deutschland könnten bald wichtige Che
Adobe Acrobat Dokument 526.8 KB

Seminar "Abwasserbehandlung - Wertstoffrückgewinnung und Kostenreduzierung"

 

 

Zweitägiges Seminar Abwasserbehandlung - Wertstoffrückgewinnung und Kostenreduzierung

 

U P D A T E:

 

Neue Termine 2022 / 2023 / 2024

 

 

20./21.10.2022 Freising (bei München), Mercure Hotel München Freising Airport

 

06./07.02.2023 Düsseldorf, NH Düsseldorf City Nord

13./14.06.2023 Frankfurt/ Main, Relexa Hotel Frankfurt am Main

25./26.09.2023 Nürtigen/Stuttgart, Best Western Plus Hotel Am Schlossberg

 

22./23.01.2024 Berlin, NH Berlin Alexanderplatz

 

 

#Abwasserbehandlung, #Industrieabwasser, #Wertstoff, #Wertstoffrückgewinnung, #Kostenreduzierung, #Ressourceneffizienz

 

Download
Abwasserbehandlung - Wertstoffrückgewinnung und Kostenreduzierung
Neue Termine 2022 / 2023

20./21.10.2022 Freising (bei München)
06./07.02.2023 Düsseldorf
13./14.06.2023 Frankfurt/ Main
06SE138011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 419.0 KB
Download
"Nährstoffrecycling und Wasserstoffgewinnung aus Biogas-Gärresten"
Aktuelles Programm zum 15. Innovationskongress Biogas 2022
Programm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

 

 

"Nährstoffrecycling und Wasserstoffgewinnung aus Biogas-Gärresten"

 


Beitrag zum 15. Innovationskongress Biogas der DBU (Deutsche Bundesstiftung Umwelt), Osnabrück, 11. und 12.05.2022

Bernd Simbach, Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

 

Voraussichtlich Mittwoch, 11.05.2022, zwischen 16:45 Uhr und 18:15 Uhr

 

#Biogas, #Gärrest, #Nährstoff, #Wasserstoff, #Gärrestaufbereitung, #Ressourceneffizienz

 

Seminar "Abwasserbehandlung - Wertstoffrückgewinnung und Kostenreduzierung"

 

 

Termine 2022 / 2023:

 

23.06. und 24.06.2022, Leonardo Royal Hotel Frankfurt am Main

20.10. und 21.10.2022, Mercure Hotel München Freising Airport

06.02. und 07.02.2023, NH Düsseldorf City Nord
 

#Abwasserbehandlung, #Industrieabwasser, #Wertstoff, #Wertstoffrückgewinnung, #Kostenreduzierung, #Ressourceneffizienz

 

Download
Abwasserbehandlung - Wertstoffrückgewinnung und Kostenreduzierung
Neue Termine 2022 / 2023

Neue Termine 2022 / 2023

23./24.06.2022 Frankfurt/ Main
20./21.10.2022 Freising (bei München)
06./07.02.2022 Düsseldorf
06SE138010.pdf
Adobe Acrobat Dokument 418.8 KB
Download
ZetaOptimizer - Optimierung der Schlammentwässerung
Verfahrensinformation ZetaOptimizer
Quelle: DWA Arbeitsgruppe KEK 2.6 „Neue Technologien zur Klärschlammbehandlung“
ZetaOptimizer_Poll_2020-12-14_fin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 672.1 KB

Nur noch 4,5 Wochen bis zum nächsten Termin am 08.03.2022:

 

Seminar

Perspektiven und Herausforderungen ressourceneffizienter Abfallverwertung

 

Kostensenkung und Reduzierung durch selektive Wertstoffrückgewinnung

 

 

#Abfall #Abfallverwertung #Ressourceneffizienz #Wertstoff #Wertstoffrückgewinnung #Kostenreduzierung

 

Download
Perspektiven und Herausforderungen ressourceneffizienter Abfallverwertung
Seminarprogramm
HDT-Flyer-VA22-01206.pdf
Adobe Acrobat Dokument 519.4 KB

Wir wünschen einen guten Start in das neue Jahr

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie auch in einer weltweit weiterhin ungewöhnlichen und schwierigen Phase eine fröhliche und entspannte Weihnachtszeit, viel Freude und Glück im neuen Jahr.

Seminar "Abwasserbehandlung - Wertstoffrückgewinnung und Kostenreduzierung"

 

 

Termine 2022:

22.02. und 23.02.2022, Holiday Inn Berlin City West

23.06. und 24.06.2022, Leonardo Royal Hotel Frankfurt am Main

20.10. und 21.10.2022, Mercure Hotel München Freising Airport
 

#Abwasserbehandlung, #Industrieabwasser, #Wertstoff, #Wertstoffrückgewinnung, #Kostenreduzierung, #Ressourceneffizienz

 

Download
Abwasserbehandlung - Wertstoffgewinnung und Kostenreduzierung
Seminarprogramm 2022
06SE138009.pdf
Adobe Acrobat Dokument 418.9 KB

Nur noch vier Wochen bis zum nächsten Termin am 07.10.2021:

 

Seminar

Perspektiven und Herausforderungen ressourceneffizienter Abfallverwertung

 

Kostensenkung und Reduzierung durch selektive Wertstoffrückgewinnung

 

 

#Abfall #Abfallverwertung #Ressourceneffizienz #Wertstoff #Wertstoffrückgewinnung #Kostenreduzierung

 

Neue Termine für 2022:

22.02. und 23.02.2022, Holiday Inn Berlin City West


23.06. und 24.06.2022, Leonardo Royal Hotel Frankfurt


20.10. und 21.10.2022, Mercure Hotel München Freising Airport

Zweitägiges Seminar zur Optimierung der Industrieabwasserbehandlung:
Abwasserbehandlung - Wertstoffgewinnung und Kostenreduzierung


Nächster Termin 02. und 03.11.2021 in Freising.

Weitere Informationen unter: https://www.vdi-wissensforum.de/weiterbildung-umwelttechnik/abwasserbehandlung/

 

 

#Abwasserbehandlung, #Industrieabwasser, #Wertstoff, #Wertstoffrückgewinnung, #Kostenreduzierung, #Ressourceneffizienz

 

VDI Wissensforum GmbH

 

 

Seminar "Abwasserbehandlung - Wertstoffrückgewinnung und Kostenreduzierung"

 

 

Nächster Termin:

02.11. – 03.11.2021, Freising

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

https://www.vdi-wissensforum.de/weiterbildung-umwelttechnik/abwasserbehandlung/

 

VDI Wissensforum GmbH

 

 

Seminar "Abwasserbehandlung - Wertstoffrückgewinnung und Kostenreduzierung"

 

 

Nächster Termin:

ONLINE-Veranstaltung !

20.10. – 21.05.2021

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

https://www.vdi-wissensforum.de/weiterbildung-umwelttechnik/abwasserbehandlung/

 


Nächster Termin als ONLINE-Veranstaltung !


VDI Wissensforum GmbH

 

 

Seminar "Abwasserbehandlung - Wertstoffrückgewinnung und Kostenreduzierung"

 

 

Nächster Termin:

ONLINE-Veranstaltung !

20.10. – 21.05.2021

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

 

 

Die Top-Themen:

- Bestandsaufnahme zu Wertstoffarten und –mengen im Abwasser
- Ausarbeitung von prozess- und produktionsintegrierten Verfahrensvorschlägen
- Verfahrenstechnische Möglichkeiten der Abwasservorbehandlung und -aufbereitung
- Kostenreduzierung, Ressourcenschonung und Wertstoffrückgewinnung
- Biologische, thermische und chemisch-physikalische Verfahren zur Prozesswasseraufbereitung

 

Bernd Simbach, Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH


Wir wünschen Ihnen eine fröhliche und entspannte Weihnachtszeit, viel Freude, Glück und Erfolg im neuen Jahr.

Deutsche Bundesstiftung Umwelt

 

"Phosphorrecycling und Energiegewinnung aus Biogas-Gärresten"

 

 

 

Mittwoch, 25.11.2020

 

 

13. Innovationskongress Biogas der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, Osnabrück

 

 

http://www.biogas-innovationskongress.de/Downloads/Programm.pdf

Download
13. Innovationskongress Biogas der Deutschen Bundesstiftung Umwelt
Programm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

VDI Wissensforum GmbH

 

 

Seminar "Abwasserbehandlung - Wertstoffrückgewinnung und Kostenreduzierung"

 

 

Neue Termine für 2021:

 

 

25.02. – 26.02.2021 in Düsseldorf, Leonardo Hotel Düsseldorf City

 

 

 

20.05. – 21.05.2021 in Frankfurt, Relexa Hotel

 

 

02.11. – 03.11.2021 in Freising bei München, München Mariott Airport

 

 

 

Die Top-Themen:

- Bestandsaufnahme zu Wertstoffarten und –mengen im Abwasser
- Ausarbeitung von prozess- und produktionsintegrierten Verfahrensvorschlägen
- Verfahrenstechnische Möglichkeiten der Abwasservorbehandlung und -aufbereitung
- Kostenreduzierung, Ressourcenschonung und Wertstoffrückgewinnung
- Biologische, thermische und chemisch-physikalische Verfahren zur Prozesswasseraufbereitung

 

Bernd Simbach, Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

VDI Wissensforum GmbH

 

 

Seminar "Abwasserbehandlung - Wertstoffrückgewinnung und Kostenreduzierung"

 

 

23. und 24.06.2020, Berlin

27. und 28.10.2020, Stuttgart

25. und 26.02.2021, Düsseldorf

 

Bernd Simbach, Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

Download
Seminar "Abwasserbehandlung - Wertstoffrückgewinnung und Kostenreduzierung"
06SE138.pdf
Adobe Acrobat Dokument 419.1 KB

Osnabrück, 27.05.2020

 

Neuer Termin wegen Corona: 

24. - 25. November 2020

 

Phosphorrecycling und Energiegewinnung aus Biogasgärresten

 

Bernd Simbach, Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

VDI Wissensforum GmbH

 

VDI-Spezialtag "Water ReUse -
Chancen und Herausforderungen
industriellen Wasserrecyclings"

 

 

28. Februar 2020, Frankenthal

 

Dr. Miriam Weissroth, Wehrle Umwelt GmbH

Bernd Simbach, Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

Download
Water ReUse - Chancen und Herausforderungen industriellen Wasserrecyclings
Der VDI-Spezialtag „Water ReUse – Chancen und Herausforderungen industriellen Wasserrecyclings“ thematisiert die Perspektiven zur nachhaltigen und intelligenten Wassernutzung durch eine vorausschauende Abwasseraufbereitung. Wasser ist ein wesentlicher Produktionsfaktor in der Industrie und zugleich eine auch inzwischen in Deutschland begrenzte Ressource. In Deutschland fallen jährlich nahezu eine Milliarde Kubikmeter industriellen Abwassers an, die vor der direkten oder indirekten Einleitung behandelt werden müssen. Nachhaltige und intelligente Wassernutzung, zu der die vorausschauende Abwasseraufbereitung gehört, gewinnt immer mehr an Bedeutung. Intelligentes Ressourcenmanagement bedeutet produktionsintegrierter Umweltschutz.
06KO009020 Spezialtag WaterReuse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.3 KB

W&A Wasser Abwasser Technik

 

Industrieabwasser - Effizienzsteigerung durch selektive Teilstrombehandlung

 

 

 

Fachwelt Verlag, Ausgabe 4, November 2019

 

Bernd Simbach, Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

Download
Industrieabwasser – Effizienzsteigerung durch selektive Teilstrombehandlung
W&A Wasser & Abwasser Technik Ausgabe 4
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

VDI Wissensforum GmbH

 

 

Seminar "Abwasserbehandlung - Wertstoffrückgewinnung und Kostenreduzierung"

 

 

03. und 04. März 2020, München

23. und 24.06.2020, Berlin

27. und 28.10.2020, Stuttgart

 

Bernd Simbach, Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

Download
Seminar "Abwasserbehandlung - Wertstoffrückgewinnung und Kostenreduzierung"
06SE138003.pdf
Adobe Acrobat Dokument 446.8 KB

VDI Wissensforum GmbH

 

 

Spezialtag

Water ReUse -
"Chancen und Herausforderungen
industriellen Wasserrecyclings"

 

 

28. Februar 2020, Frankenthal

 

Dr. Miriam Weissroth, Wehrle Umwelt GmbH

Bernd Simbach, Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

Download
VDI Wissensforum Spezialtag "Water ReUse"
06KO009020 Spezialtag WaterReuse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.3 KB

VDI Wissensforum GmbH

 

 

Seminar "Abwasserbehandlung - Wertstoffrückgewinnung und Kostenreduzierung"

 

 

11. und 12. Dezember 2019, Mannheim

03. und 04. März 2020, München

23. und 24.06.2020, Berlin

 

Bernd Simbach, Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

Select Hotel Mainz, Haifa-Allee 8, 55128 Mainz

 

10. VDI-Fachkonferenz Klärschlammbehandlung

 

 

Mittwoch, 18. September 2019

 

Physikalische Verfahren zur Optimierung der Schlammentwässerung

 

Bernd Simbach, Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

Download
Manuskript zum Vortrag "Physikalische Verfahren zur Optimierung der Schlammentwässerung" im Rahmen der 10. VDI-Fachkonferenz "Klärschlammbehandlung" am 18. und 19.09.2019, Mainz
Das Entwässerungsverhalten von Klärschlämmen ist von zahlreichen Einflussgrößen geprägt, zu denen u.a. die Schlammart, der Glühverlust (GV), Phosphor, EPS gehören. Physikalische Verfahren zur Vorbehandlung der Schlämme vor der mechanischen Schlammentwässerung können das technische und wirtschaftliche Ergebnis (TR-Wert, Polymerverbrauch, Rückbelastung) sehr positiv beeinflussen.
Manuskript Physikalische Verfahren zur O
Adobe Acrobat Dokument 695.5 KB
Download
Präsentation zum Vortrag "Physikalische Verfahren zur Optimierung der Schlammentwässerung" im Rahmen der 10. VDI-Fachkonferenz "Klärschlammbehandlung" am 18. und 19.09.2019, Mainz
Das Entwässerungsverhalten von Klärschlämmen ist von zahlreichen Einflussgrößen geprägt, zu denen u.a. die Schlammart, der Glühverlust (GV), Phosphor, EPS gehören. Physikalische Verfahren zur Vorbehandlung der Schlämme vor der mechanischen Schlammentwässerung können das technische und wirtschaftliche Ergebnis (TR-Wert, Polymerverbrauch, Rückbelastung) sehr positiv beeinflussen.
2019 Mainz Präsentation Schlammentwässer
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Messe Offenburg, KOMMTEC, 77656 Offenburg

 

Schwerpunkte Straßenbau & Infrastruktur, Abwasser sowie Abfallwirtschaft & Recycling

 

Donnerstag, 12. September 2019

Freitag, 13. September 2019

 

Phosphorrecycling und  Energiegewinnung aus  Klärschlamm sowie  Verbesserung der Schlammentwässerung

 

Bernd Simbach, Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

 

 

 

 

Select Hotel Mainz, Haifa-Allee 8, 55128 Mainz

 

10. VDI-Fachkonferenz Klärschlammbehandlung

 

 

Mittwoch, 18. September 2019

 

Physikalische Verfahren zur Optimierung der Schlammentwässerung

 

Bernd Simbach, Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

VDI Wissensforum, Spezialtag, Düsseldorf

 

Verbesserte Wirtschaftlichkeit durch Vorbehandlung von Abwasserteilströmen

 

Dienstag, 05. März 2019, 10:00 Uhr

 

Ressourceneffiziente Optimierung industrieller Kläranlagen

 

 

Bernd Simbach, Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH

 

 

Gemeinsam mit Kooperations-partnern startet die Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH die Entwicklung eines modularen Verfahrens zur Rückgewinnung von Phosphor aus Biogas-Gärresten bei gleichzeitiger Steigerung der Gasproduktion.

 

Die Verfahrensentwicklung verläuft in mehreren Stufe. Zunächst ist bis zum Herbst 2020 der Bau und Betrieb einer Technikumsanlage vorgesehen. Im zweiten Schritt soll ab dem Frühjahr 2021 eine großtechnische Anlage zur Behandlung von Biogas-Gärresten mit einer behandlungskapazität von zunächst 1 - 3 m3/h errichtet und betrieben werden.