· 

Physikalische Verfahren zur Optimierung der Schlammentwässerung

10. VDI-Fachkonferenz „Klärschlammbehandlung“ am 18. und 19.09.2019

 

Select Hotel Mainz, Haifa-Allee 8, 55128 Mainz

 

 

Klärschlammbehandlung

 

Physikalische Verfahren zur Optimierung der Schlammentwässerung
• Verfahrenstechnik des ZetaOptimizer
• Vorteile: Höhere TR-Werte im Austrag der Schlammentwässerung,
Polymereinsparung, Reduzierung der Rückbelastung
• Verfahrenstechnik der Ultrawaves-Hochleistungs-Desintegration
• Vorteile: Reduktion des Glühverlustes, Zellaufschluss
• Erfahrungen aus der Praxis

 

Dipl.-Ing. Bernd Simbach, Geschäftsführer, Poll Umwelt- und Verfahrenstechnik GmbH, Selm

Download
Abwasserbehandlung - Wertstoffgewinnung und Kostenreduzierung
Veranstaltungsprogramm

Online 20. und 21.05.2021
06SE138006.pdf
Adobe Acrobat Dokument 419.1 KB